Google handy orten android

Vor allem Apps, die nichts mit Navigation oder ähnlichem zu tun haben, wie Spiele, sammeln die Standortdaten meist allein für Werbezwecke. Damit können Apps nur dann auf Ortungsdienste zugreifen, wenn es für ihr Funktionieren notwendig ist. Das heimliche Sammeln von Standortdaten im Hintergrund ist blockiert.

Reader Interactions

Es ist zudem empfehlenswert, von Google auf eine andere Suchmaschine umzusteigen, um weniger Standortdaten an ein einzelnes Unternehmen zu übermitteln. Möglich ist das im Browser auf dem Computer, Smartphone und Tablet. Aktuell Tests help hilft help-Radio konkret Kontakt.

Screenshot Google Das Menü auf myactivity. Screenshot Google Es werden zwei Hinweise angezeigt, bevor man die Daten löschen kann. Erwähnen ist hierbei unter anderem die Möglichkeit, das eigene Handy läuten zu lassen oder dieses zu sperren. Wer zusätzlich auf Nummer sicher gehen will, kann ebenfalls in sein Google Konto einsteigen und dort überprüfen, ob das jeweilige Smartphone auch sichtbar ist.

Sofort nach dem Einschalten beginnt die App damit, den Standort des Geräts zu bestimmen.

Handy orten: Auf Spurensuche mit Android und iOS | bababyvuvu.ga

Die Ortung selbst erfolgt dabei über das Internet. Hierfür muss sich der Benutzer auf der Webseite von Android lediglich mit seiner Email-Adresse sowie dem Passwort, welches er bei seiner Registrierung angegeben hat, anmelden. Auf diese Weise erweist sich dieser Service selbst dann, wenn man das Gerät in der eigenen Behausung verloren hat, als hilfreich. Die Dienstleistung von Android unterstützt Benutzer nämlich nicht nur beim Auffinden des Telefons, sondern gestattet es auch, dasselbe wieder auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen oder gleich ganz zu löschen.

Auf diese Weise sorgt der Nutzer dafür, dass sämtliche Apps, Fotos und sonstige Dokumente vom Smartphone entfernt werden. Dadurch wird einem etwaigen Datenraub entgegengewirkt. Bevor man diesen Prozess startet, sollte man jedoch bedenken, dass danach nicht mehr die Möglichkeit besteht, die Dateien wiederherzustellen.

Responsive Theme Powered by WordPress.

Mit Google das Handy finden

In diesem Fall bleibt euch nichts anderes übrig, als ein neues Handy zu bestellen. Dieser Prozess ist einfach durchzuführen und nimmt in der Regel nicht mehr als einige Minuten in Anspruch.


  • Wo ist mein Smartphone? Verlorene oder geklaute Handys orten | AndroidPIT;
  • Android Handy orten - bababyvuvu.ga.
  • Handy orten: So funktioniert’s.
  • Im Notfall: Bei Smartphone-Verlust: Handy orten und sperren - TecChannel Workshop.
  • Android-Handy orten: So findest du dein Handy wieder » Handyflash Ratgeber.
  • whatsapp via handynummer hacken!

Aktuelle Testberichte Täglich testen wir Hardware und Software und prüfen, ob das Produkt hält, was es verspricht. Wird das Telefon aber vom Netz genommen, so ist die Ortung in den meisten Fällen erfolglos, da an das Gerät kein Signal mehr verschickt werden kann. In den Einstellungen klicken Sie auf den Punkt iCloud. Diese Funktion müssen Sie einschalten. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Apple-Supportseite. Es öffnet sich eine Liste der mit dem iCloud verbundenen Apple-Geräte.

Android: Wie kann ich mein Smartphone orten?

Ein Punkt neben dem Gerät zeigt dessen Status an. Ein grüner Punkt bedeutet, dass das Gerät online ist. Dazu wird Ihnen eine Zeitangabe der letzten Ortung angezeigt. Wenn der Punkt grau ist, dann ist das Gerät zur Zeit offline. Falls das Gerät vor kurzem noch online war, dann wird hier ebenfalls der Zeitpunkt der letzten Ortung angezeigt.


  • Android orten - so finden Sie Ihr Smartphone wieder?
  • whatsapp ein haken android.
  • iphone 6 Plus ortung ohne sim karte;
  • wie kann ich ein anderes handy überwachen.
  • whatsapp aus backup auslesen mac.

Wählen Sie das zu ortende Gerät aus. Ansonsten wird Ihnen der letzte bekannte Standort für bis zu 24 Stunden auf der Karte eingeblendet. Weitere Informationen gibt Ihnen die offizielle Apple-Supportseite.

Alternative zu Google-Dienst

Zusätzlich kann man mit dem Android Geräte-Manager das geortete Handy klingeln lassen, es sperren und sogar die Daten auf dem Handy aus der Ferne löschen. Öffnen Sie die Google Einstellungen. Das geht je nach Android-Version anders. Den finden Sie, wenn Sie nach unten scrollen. Dann tippen Sie auf Sicherheit.

Dazu öffnen Sie erneut die Einstellungen. Scrollen Sie dort runter und klicken Sie auf den Menüpunkt Standort.